Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kompressionsverband
Konchotomie
Kondition
Kondom
Kondylom
Kondylom-Virus
Konfabulation
Konfluieren
Kongenital
Kongestion
Koniotomie
Konisation
Konjunktiva
Konjunktivitis
Konkav
Konkordanz
Konkrement
Konnatal
Konsensuell
Konservativ
Konservative Behandlung
Konserverativ
Konsiliarisch
Konsiliarius
Konsilium

Kompressionsverband

Druckverband.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Kompression

nächster Eintrag: Konchotomie






Weiter Einträge bei uns:

Stress
Aus dem Englischen kommende Bezeichnung für Situationen, die den Menschen belasten und im Körper die vielfältigsten Reaktionen auslösen können. Dies können freudige oder schmerzhafte Aufregungen, Verletzungen, Krankheiten usw. sein. Durch die Stressreaktion versucht sich der Körper mit Hilfe von seelischen und körperlichen Reaktionen der neuen Situation anzupassen.



Hormonrezeptoren
In der einzelnen Zellhaut eingelagerte Stoffe, die in der Lage sind, die für das betreffende Organ wichtigen Hormone aus der Blutbahn auszusondern, zu binden und die enthaltenen Informationen an den Zellkern weitergeben.