Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Koitus Kohabitation
Kokainismus
Kokarzinogen
Kokken
Kokzygodynie
Kolektomie
Kolibakterien
Kolibakterien Escherichia coli
Kolik
Kolitis
Kollabieren
Kollagen
Kollagen-Shrinking
Kollagenosen
Kollaps
Kollateral
Kollateralkreislauf
Kollimator
Kollum-Karzinom
Kolobom
Kolon
Kolon oder Colon
Kolondivertikulitis
Kolonkarzinom
Kolonoskopie

Koitus Kohabitation

Geschlechtsverkehr. Geschlechtliche Vereinigung. Beischlaf. Begattung. Einführen des männlichen Gliedes in die weibliche Scheide. Coitus interruptus oder reservatus bedeutet herausziehen des Gliedes vor dem Samenerguss zur Geburtenverhütung.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Koilonychie Hohlnägel

nächster Eintrag: Kokainismus






Weiter Einträge bei uns:

Eviation conjugu?e
Gleichgerichtetes Abweichen der Augen nach einer Seite hin bei bestimmten Gehirnkrankheiten.



Druckverband Kompressionsverband
Sehr fest sitzender Verband drückt ein kissenförmiges Polster auf eine blutende Wunde. Erste Hilfe bei stark blutenden Verletzungen an Stellen, die kein Abdrücken der Schlagader ermöglichen.