Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kobalt
Kochsalzl?sung, physiologische
Kohabitation
Kohlenhydrate
Koilonychie Hohln?gel
Koitus Kohabitation
Kokainismus
Kokarzinogen
Kokken
Kokzygodynie
Kolektomie
Kolibakterien
Kolibakterien Escherichia coli
Kolik
Kolitis
Kollabieren
Kollagen
Kollagen-Shrinking
Kollagenosen
Kollaps
Kollateral
Kollateralkreislauf
Kollimator
Kollum-Karzinom
Kolobom

Kobalt

Chmisches Element. Die Gammastrahlung des Isotops Kobalt 60 wird zur Behandlung bösartiger Geschwulste Krebs verwendet.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Koagulum

nächster Eintrag: Kochsalzlösung, physiologische






Weiter Einträge bei uns:

Tiefentherapie
Röntgenbestrahlung von Herden, die im Innern des Körpers liegen.



Prämenstruelles Syndrom Vorperiodischer Stress
Gefühlsschwankungen, Verstimmungen, Kopfschmerzen, Spannungen in der Brust, aber auch Kopfschmerzen und Wassereinlagerungen im Körper, die sieben bis zehn Tage vor der siehe Menstruation auftreten. Sie verschwinden etwa drei Stunden vor Beginn der Blutungen. Ursache kann die veränderte Hormonlage im Körper sein.