Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klebsellien
Klebsiella pneumoniae
Kleiderlaus Pediculus humanus vestimenti
Kleinhirn
Kleinhirn Cerebellum
Kleinhirnbr?ckenwinkeltumoren
Kleinwuchs
Kleptomanie
Klimakammer
Klimakterische Blutungen
Klimakterium
Klimakterium Wechseljahre
Klinefelter-Syndrom
Klinische Studien
Klinischer Tod
Klippel-Feilsches Syndrom
Klistier
Klitoris
Klitoris Kitzler
Klon
Klonen
Klonisch
Klonus
Klumpfu?
Klumpfu? Pes equino varus

Klebsellien

Klebsiella. Bakteriengruppe, die Ursache für eine Lungenentzündung sein kann.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Klavikulafraktur

nächster Eintrag: Klebsiella pneumoniae






Weiter Einträge bei uns:

CEA
Abkürzung für carcinoembryonales Antigen. Ein Protein, das zur Verlaufsbeobachtung von Krebserkrankungen, besonders des Magen-Darm-Traktes benutzt wird. Es kommt bei manchen Krebserkrankungen im Blut vor, aber auch bei gutartigen Veränderungen sowie manchmal bei völlig gesunden Menschen



Herzszintigraphie
Herzuntersuchung mit Gammakameras und radioaktivem Kontrastmittel im Blut.