Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kiddsches System
Kiefer
Kieferfraktur
Kieferklemme
Kieferluxation
Kieferorthop?die
Kieferspalte
Kielbrust
Kiemenb?gen
Kiemengangsfistel
Kiemengangszysten
Kiemeng?nge, Kiemenspalten
Kienb?cksche Erkrankung Lunatummalazie
Kiesselbach Ort Locus Kiesselbachii
Killer-Zellen
Killerzellen
Kindbett Puerperium
Kindbettfieber Puerperalfieber
Kinderheilkunde
Kinderl?hmung
Kinderl?hmung, spinale Poliomyelitis epidemica
Kindslage
Kindspech
Kindstod, pl?tzlicher
Kinekardiographie

Kiddsches System

Neben den Blutgruppen A, A, AB und 0, Rhesusfaktor und anderen existierendes Blutgruppensystem. Es wird vererbt und besteht aus zwei möglichen Erbanlagen, die mit ?Jk a? positiv und ?Jk b? negativ bezeichnet sind. Über 75 Prozent der Wei?en sind ?Jk a - positiv?. Beim Übertragen von Blut der anderen ?Jk-Gruppe? kann es zur Bildung von Antikörpern kommen. Das Kiddsche System das nach der Patientin benannt ist, bei der ?Jk-Antikörper? erstmals entdeckt wurde, ist auch wichtig für Blutgruppen-Gutachten etwa zur Feststellung der Vaterschaft.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Keuchhusten Pertussis

nächster Eintrag: Kiefer






Weiter Einträge bei uns:

Elektronenbeschleuniger
Teilchenbeschleuniger für Elektronen, wird zur Tumorbekämpfung eingesetzt.



Sal
Salz