Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keuchhusten
Keuchhusten Pertussis
Kiddsches System
Kiefer
Kieferfraktur
Kieferklemme
Kieferluxation
Kieferorthop?die
Kieferspalte
Kielbrust
Kiemenb?gen
Kiemengangsfistel
Kiemengangszysten
Kiemeng?nge, Kiemenspalten
Kienb?cksche Erkrankung Lunatummalazie
Kiesselbach Ort Locus Kiesselbachii
Killer-Zellen
Killerzellen
Kindbett Puerperium
Kindbettfieber Puerperalfieber
Kinderheilkunde
Kinderl?hmung
Kinderl?hmung, spinale Poliomyelitis epidemica
Kindslage
Kindspech

Keuchhusten

Pertussis. Infektionskrankeit durch Bordella pertussis mit starken und langen Hustenanfällen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Ketonkörper

nächster Eintrag: Keuchhusten Pertussis






Weiter Einträge bei uns:

Lippenkiefergaumenspalte
Wolfsrachen. Cheilognathopalatoschisis



Glykoside
In Pflanzen vorkommende zuckerhaltige Substanzen
mit therapeutischer und pharmakologischer Bedeutung, zum Beispiel Digitalisglykoside.