Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keratokonus
Keratom
Keratom Horngeschwulst
Keratomalazie Xerophthalmie
Keratoplastik
Keratose
Kernaufl?sung
Kernikterus
Kernpolymorphie
Kernspintomographie
Ketoazidose
Ketonk?rper
Keuchhusten
Keuchhusten Pertussis
Kiddsches System
Kiefer
Kieferfraktur
Kieferklemme
Kieferluxation
Kieferorthop?die
Kieferspalte
Kielbrust
Kiemenb?gen
Kiemengangsfistel
Kiemengangszysten

Keratokonus

Vorwölbung der Hornhaut des Auges. Hornhautkegel.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Keratokonjunktivitis

nächster Eintrag: Keratom






Weiter Einträge bei uns:

Nidation
Einnisten des befruchteten Eis in die Schleimhaut der Gebärmutter.



Bindegewebe
Körpergewebe, das die Organe mit ihrer Umgebung verbindet. Je nach seiner Aufgabe kann es flüssig, gallertartig in der Nabelschnur, in Fettgewebe übergehen, sehr dicht sein Lederhaut, Sehnen oder Knorpelgewebe bilden und in knöcherne Substanzen übergehen Lamellenknochen, Zahnbein.