Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keloid Wulstnarbe
Kephal, Kephalo...
Kephalagie
Kephale
Kephalh?matom
Kephalometrie, intrauterine
Keratin
Keratinozytentransplantation
Keratitis
Kerato...
Keratokonjunktivitis
Keratokonus
Keratom
Keratom Horngeschwulst
Keratomalazie Xerophthalmie
Keratoplastik
Keratose
Kernaufl?sung
Kernikterus
Kernpolymorphie
Kernspintomographie
Ketoazidose
Ketonk?rper
Keuchhusten
Keuchhusten Pertussis

Keloid Wulstnarbe

Gewebewucherungen an Wundrändern oder Abschürfungen die einen dicken Wulst bilden. Manchmal entstehen auch Keloide ohne vorausgegangene Verletzungen Spontankeloid. Ihre Entstehungsursache ist noch unbekannt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Keloid

nächster Eintrag: Kephal, Kephalo...






Weiter Einträge bei uns:

Sakroiliakalgelenk
Bandartige Verbindung zwischen Kreuzbein und Darmbein.



Darmpolyp
Gutartige Geschwulst im Darm, die sich aus der Darmschleimhaut entwickelt.