Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kausalgie
Kautelen
Kauter
Kauterisation
Kaverne
Kawasaki-Syndrom
Kehldeckel
Kehlkopf
Kehlkopf Larynx
Kehlkopfentz?ndung
Kehlkopfl?hmung
Keilbein Os sphenoidale
Keilwirbel
Keim
Keimbl?tter
Keimdr?sen
Keimdr?seninsuffiziens
Keimfrei
Keimzelle
Keimzellen
Keimzelltumoren
Keloid
Keloid Wulstnarbe
Kephal, Kephalo...
Kephalagie

Kausalgie

Anhaltende, heftig brennende Schmerzempfindungen besonders im Bereich der Arme und der Beine durch teilweise Unterbrechung von sensiblen Nervenfasern. Geringste Reize können auslösend wirken. Im betroffenen Gebiet treten Gefä?störungen und evtl. Muskelatrophie auf.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Kausalbehandlung

nächster Eintrag: Kautelen






Weiter Einträge bei uns:

Anion
negativ geladenes Ion, welches im elektrischen Feld zur Anode negative Elektrode wandert, Bsp. Chlorid chem. Cl-



Sero...
Wortteil Serum