Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katarakt Grauer Star
Katarrh
Katatonie
Katecholamin
Kater
Katharsis
Katheter
Katheter-Ablation
Katheterisieren
Kation
Katzenkratzkrankheit
Kaudal
Kaumuskelkrampf
Kausal
Kausalbehandlung
Kausalgie
Kautelen
Kauter
Kauterisation
Kaverne
Kawasaki-Syndrom
Kehldeckel
Kehlkopf
Kehlkopf Larynx
Kehlkopfentz?ndung

Katarakt Grauer Star

Trübung der Linse im Auge. Sie kann angeboren oder die Begleiterscheinung von bestimmten Krankheiten Zuckerkrankheit, Drüsenstörung, Infektionen am Auge, Hitzeeinwirkungen bei bestimmten Berufsgruppen sein oder sich aus nicht geklärter Ursache einstellen. Durch eine operative Entfernung der getrübten Linse während einer Katarakt-Operation kann die Sehfähigkeit wieder hergestellt werden.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Katarakt

nächster Eintrag: Katarrh






Weiter Einträge bei uns:

Gehirnkontusion
Quetschung des Gehirns.



Kalium
Lebenswichtiges, in allen Körperzellen enthaltenes Element. Es erfüllt zahlreiche Aufgaben zum Beispiel bei der Regulierung des osmotischen Druckes und bei Enzymreaktionen. In den Körperflüssigkeiten hat es wichtige Funktionen für die Muskelerregbarkeit und die Nierenfunktionen. Störungen des Kalium-Gleichgewichts verursachen eine Vielfalt krankhafter Veränderungen. Der Kaliumspiegel im Blut vier bis fünf Millival pro Liter, entspricht 18 bis 21 Milligramm pro Milliliter wird trotz gro?er Schwankungen der Kalium-Aufnahme durch die Nierenfunktion in engen Grenzen reguliert. Hypokaliämie = zu wenig, Hyperkaliämie zu viel Kalium im Plasma.