Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kanzerogene
Kanzerogene Substanzen
Kan?le
Kapillare
Kapillarmikroskopie
Kaposi-Sarkom
Karbo
Karbunkel
Kardia
Kardiakarzinom
Kardial
Kardiogen
Kardiologie
Kardiomegalie
Kardiomyopathie
Kardiomyopathie, hypertrophe
Kardiomyophatie
Kardiopathie
Kardiopathie, angeborene
Kardiophobie
Kardioplegie
Kardiopulmonale Wiederbelebung
Kardiospasmus
Kardiotokographie
Kardiovaskul?r

Kanzerogene

Stoffe, die Krebs hervorrufen können. Kanzerogene können von au?en in den Körper gelangen, oder von userem Körper aus harmlosen Einzelsubstanzen zusammengesetzt werden.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Kanzerogen

nächster Eintrag: Kanzerogene Substanzen






Weiter Einträge bei uns:

Darmverschluss Ileus
Starke Behinderung oder Aufhebung der Darmpassage durch eine Darmverschlingung, Geschwülste, Fremdkörper, Verklemmen einer Darmschlinge in einem Bruch, mechanischer Verschluss oder Lähmung der Darmbewegungen Peristaltik durch eine Vergiftung dynamischer Ileus bzw. eine Störung der betreffenden Nerven paralytischer Ileus. Kündigt sich durch Erbrechen, starke Bauchschmerzen, Stuhlverhalten und ein Auftreiben des Leibes an. Unbehandelt droht ein tödlicher Verlauf der Krankheit infolge einer Bauchfellentzündung Peritonitis. Ärztliche Hilfe meist durch einen operativen Eingriff, der das Hindernis beseitigt.



Protanopie
Protanopsie. Rotblindheit