Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Irreperabel
Irreversibel
Irrigator
Ischialgie
Ischias
Isch?mie
Isch?misch
Isotope
Isotransplantation
Isthmus

Irreperabel

nicht heilbar


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Irreparabel

nächster Eintrag: Irreversibel






Weiter Einträge bei uns:

Caisson-Krankheit Taucherkrankheit, Dekompressions-Krankheit
Nach der französischen Bezeichnung für den Senkkasten bei Unterwasserarbeiten benannte Druckluftkrankheit. In verdichteter Luft, wie sie zum Beispiel im Senkkasten der Taucher vorhanden ist, wird in Blut und Körpergeweben mehr Sauerstoff und Stickstoff gelöst als in gewöhnlicher Umgebung. Bei zu schnellem Verlassen des Bereichs werden durch den nachlassenden Luftdruck Stickstoff in Form von Bläschen im Blut und Gewebe frei. Sie lösen verschiedenste Symptome aus. Es kommt zu bohrenden Schmerzen in den Gelenken, selten zu Erstickungsanfällen, und zu Nervenschädigungen oder zu einer Embolie. Diese Krankheit droht bei jedem schnellen Abfall des umgebenden Drucks: Beim zu schnellen Auftauchen der Sporttaucher, schnellem Aufstieg in gro?e Höhen, plötzlichem Abfall des Kabinendrucks im Flugzeug, schnellem Verlassen einer Überdruckkammer.



Inhibieren
hemmen