Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Intubation, Intubationsnarkose
Intubationsnarkose
Intussusception, Invagination Darmeinst?lpung
Invaginationsileus
Invalidit?t
Invasion
Invasiv
Inversion
Involutio uteri
Involution
Inzest
Inzidenz
Inzision
Inzisur
Ionen
Ionisierende Strahlung
Iridektomie
Iridozyklitis
Iris
Iris Regenbogenhaut
Irisdiagnose
Irradiation
Irregul?r
Irreparabel
Irreperabel

Intubation, Intubationsnarkose

Häufigste Narkoseform bei grö?eren chirurgischen Eingriffen. Nach einer Betäubungsspritze wird ein Schlauch Tubus in die Luftröhre eingeführt und mit dem Narkosegerät verbunden. Die Narkosegase lassen sich so am genauesten steuern, weil sie direkt in die Lungenwege gelangen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Intubation

nächster Eintrag: Intubationsnarkose






Weiter Einträge bei uns:

Hyperpituitarismus
Krankhafte Erhöhung der Hypophysen-Tätigkeit mit Überproduktion an Wachstumshormon - *Somatotropin, meist durch eosinophiles Adenom - *Adenom der Hypophyse.



Extrakorporale Dialyse
Blutreinigung au?erhalb des Körpers durch eine künstliche Niere.