Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Intestinal
Intestinalis
Intestinum
Intima
Intoxikation
Intracellul?r
Intradermal
Intraglut?al
Intrakardial
Intrakranial
Intrakutan
Intramuskul?r
Intratubarer Gametentransfer GIFT
Intrauterin
Intrauteriner Fruchttod
Intrauterinpessar
Intrauterinpessar IUP
Intravaskul?r
Intraven?s
Intrazellul?r
Introvertiert
Intubation
Intubation, Intubationsnarkose
Intubationsnarkose
Intussusception, Invagination Darmeinst?lpung

Intestinal

intestinalis. Den Darm betreffend


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Intervall

nächster Eintrag: Intestinalis






Weiter Einträge bei uns:

Schlafmittel Hypnotika
Pharmaka verschiedener Stoffklassen mit unterschiedlicher Wirkung. Sogenannte Einschlafmittel wirken schnell und nur kurz, Durchschlafmittel langsamer, aber mehrere Stunden. Sie sollten sparsam angewendet werden, da Suchtgefahr besteht und die Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigt werden kann, besonders im Zusammenwirken mit Alkohol.



Gammaglobulin
Serum-Eiwei?körper mit Antikörper- Funktion. Sie können aus Vollblut isoliert und geimpft werden. Dies gibt dem Betreffenden für etwa drei bis sechs Monate einen gewissen Schutz vor Ansteckung. Danach sind die Antikörper wieder abgebaut. Gammaglobulin gibt es gegen bestimmte Formen der Gelbsucht, Kinderlähmung, Röteln und Masern.