Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Interferon
Interkostalneuralgie
Interkurrent
Interleukin
Interleukine
Intermedi?t?r
Intermittierend
Intermittierend, Intermittens
Intern
Internist
Internistische Radiologie
Interruptio
Interruptio graviditatis
Interruption, Interruptio
Interscapularis, Interskapular
Intersexualit?t
Interstitiell
Interstitium
Intertrigo
Intervall
Intestinal
Intestinalis
Intestinum
Intima
Intoxikation

Interferon

Eiwei?stoff, der von menschlichen Zellen gebildet wird, sie gegen Viren schützt und auch in ihr Wachstum eingreift sowie eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr des Körpers spielt. Wurde bereits 1957 entdeckt, kann aber nur unter gro?em finanziellen Aufwand isoliert und an Patienten abgegeben werden. Erforscht wird der Einsatz von verschiedenen Arten des Interferons zum Beispiel Leukozyteninterferon aus den wei?en Blutkörperchen oder Fibroblasteninterferon aus Bindegewebsfasern mit jeweils unterschiedlichen Wirkungen vor allem auch in der Krebsbekämpfung.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Interdisziplinäres perioperatives Management

nächster Eintrag: Interkostalneuralgie






Weiter Einträge bei uns:

Diagnostik
Sammelbezeichnung für Verfahren zur Abklärung einer Krankheitsursache



Nitrat
Salz der Salpetersäure. Wird als Medikament bei bestimmten Herzkrankheiten eingesetzt.