Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impfkalender
Impfsch?den
Impfung
Implantat
Implantation
Impotenz
In situ
In vitro
In vivo
In-vitro-Fertilisation IVF
Inappetenz
Inappropriat
Inclusio
Indigestion
Indikation
Indikationsregelung
Indiziert
Indolent
Indolenz
Indometacin
Induratio penis plastica
Induratio, Induration
Induration
Inertia uteri
Infantil

Impfkalender

Plan für empfohlene oder unter Umständen gesetzlich vorgeschriebene Impfungen für Kinder und Fernreisende. Für Neugeborene sind in den ersten Lebensmonaten empfohlene Impfungen gegen Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus Dreifachimpfung, eine dreimalige Kinderlähmungs-Schluckimpfung bei Gefährdeten gegen Tuberkulose BCG-Impfung. Zur Pockenimpfung - früher gesetzlich vorgeschrieben - wird seit dem 1. Juli 1983 niemand mehr gezwungen, da die Krankheit als ausgerottet gilt. Vor der Pubertät sollen alle Mädchen eine Impfung gegen Röteln erhalten.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Impetigo Blasengrind, Eitergrind

nächster Eintrag: Impfschäden






Weiter Einträge bei uns:

Infundieren
Vornehmen einer Infusion.



Ileus
Darmverschluss.