Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hyperkeratose, Hyperkeratosis
Hyperkinese
Hyperkinetisches Herzsyndrom
Hyperkortizismus
Hyperlipid?mie
Hyperlipoprotein?mie
Hyperlip?mie
Hypermastie
Hypermennorrhoe
Hypermenorrh?e
Hypermetropie, Hyperopie
Hypernatri?mie
Hypernehphrom
Hypernephrom
Hyperopie
Hyperosmie
Hyperostose, Hyperostosis
Hyperparathyreoidismus
Hyperphagie
Hyperpituitarismus
Hyperplasie
Hyperplastischer Polyp
Hyperprolaktin?mie
Hyperpyrexie
Hyperpyrexie, maligne

Hyperkeratose, Hyperkeratosis

Verdickung der Haut durch vermehrte Bildung von Hornhautschichten. Es entstehen Schwielen, Hühneraugen, Warzen usw..


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hyperkeratose

nächster Eintrag: Hyperkinese






Weiter Einträge bei uns:

Ekzem
Entzündung der Haut, bei der es zur Rötung, zu Nässung und zur Bildung von Rhagaden kommen kann Effloreszenzen. Vermutlich eine allergische Krankheit, die durch äu?erliche Reize Kontaktekzem, Kontaktdermatitis, Dermatitis venenataoder durch in den Körper aufgenommene Stoffe ausgelöst wird. Manche Berufsgruppen sind gegen besondere Stoffe Ärzte gegen Desinfektionsmittel, Landwirte gegen Düngemittel allergisch. Sie leiden unter einem Berufsekzem, das unter Umständen als Berufskrankheit anerkannt werden kann.



Logorrhöe
Logorhö, Zungendelirum, übersteigerter Redefluss.