Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hydrozephalus Wasserkopf
Hydrureter
Hydr?mie
Hygiene
Hygro-
Hygrom
Hylaform
Hymen
Hymen Jungfernh?utchen
Hyoscyamus niger
Hypalgesie
Hyper...
Hyperakusis
Hyperalimentation
Hyperazidit?t
Hyperbare Oxygenation, Hyperbare Therapie
Hyperbare Sauerstofftherapie
Hyperbilirubin?mie
Hypercholesterin?mie
Hyperchrome An?mie
Hyperemesis
Hyperemesis gravidarum
Hyperfunktion
Hyperglyk?mie
Hyperhidrosis

Hydrozephalus Wasserkopf

Übermä?ige Ansammlung von Liqour cerebrospinalis, der das Hirn schützenden Flüssigkeit Hirn im Schädel, Hauptsächlich den Hirnventrikeln. Ursache können eine Behinderung des Liqourabflusses oder der natürlichen Liquor-Aufsaugung aus den verschiedensten Gründen sein. Bei kleinen Babys kann der Schädel enorm wachsen Ballonschädel. Zugleich drückt die Flüssigkeit auf die Gehirnmasse. Unbehandelt kommt es zu Krämpfen, Schwachsinn, unter Umständen zum Tod. Durch einen künstlich geschaffenen Abflug kann der Neurochirurg helfen und schwere, unheilbare Schäden vermeiden.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hydrozephalus

nächster Eintrag: Hydrureter






Weiter Einträge bei uns:

Klinische Studien
Erprobung von Therapiemethoden an Menschen



Abwehrspannung
Reflektorisch entstandene Muskelspannung der Bauchmuskulatur, wichtiger Hinweis auf Baucherkrankungen, zum Beispiel Bauchfellentzündungen: