Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hydatide
Hydatide, Morgagni-Hydatide, Appendix testis
Hydr-, Hydro-
Hydragyrum
Hydralazine
Hydramnion
Hydrargyrosis
Hydrarthrose
Hydremesis
Hydroa vacciniformis
Hydrocephalus
Hydrochlorothiazid
Hydrogel Implantate
Hydrogenium
Hydrokortison
Hydronephrose
Hydronephrose Wasserniere, Harnstauniere, Sackniere
Hydroperikard
Hydropertubation
Hydrophil
Hydrophob
Hydrophobie
Hydropisch
Hydrops
Hydrops articularis

Hydatide

Wasserblase. Bezeichnung für eine Zyste mit der Finne des Hundebandwurms, die sich am häufigsten in der Leber befindet und dort schwere Krankheitserscheinungen auslöst. Bandwurm.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hydat...

nächster Eintrag: Hydatide, Morgagni-Hydatide, Appendix testis






Weiter Einträge bei uns:

Panazee
Bezeichnung für Heilmittel, Folge einer Bauchspeicheldrüsenentzündung, einer Geschwulst o. ä.. Führt wegen des fehlenden Bauchspeichels zu Verdauungsbeschwerden u. Schwäche.



Atemfrequenz
Zahl der Atemzüge pro Minute. Beim ruhenden Erwachsenen etwa 10 bis 15, während der Arbeit 15 bis 30. Kinder atmen schneller bei der Geburt etwa 50mal, als Einjähriges 35mal, als Sechsjähriges 25mal pro Minute.