Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hungerdystrophie Hunger?dem
Hungerkur
Hungerschmerz
Hunter-Glossitis
Huntington-Chorea
Husten
Husten Tussis
Hustenmittel, Hustensedativa
Hutchinsonsche Z?hne
Hyaluronidase
Hyalurons?ure
Hydat...
Hydatide
Hydatide, Morgagni-Hydatide, Appendix testis
Hydr-, Hydro-
Hydragyrum
Hydralazine
Hydramnion
Hydrargyrosis
Hydrarthrose
Hydremesis
Hydroa vacciniformis
Hydrocephalus
Hydrochlorothiazid
Hydrogel Implantate

Hungerdystrophie Hungerödem

Folge von Unterernährung, vor allem mit Mangel an Eiwei?. Sie gehört zu den häufigsten Gesundheitsstörungen in den Entwicklungsländern. Als Folge einer Störung des Wasserhaushaltes sammelt sich Gewebsflüssigkeit im Unterhaut-Zellgewebe und vor allem in der Bauchhöhle. Der Bauch erscheint aufgetrieben.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hungerdystrophie

nächster Eintrag: Hungerkur






Weiter Einträge bei uns:

Autoimmunkrankheit
Krankheiten, die durch den Angriff des Körpers durch das eigenen Immunsystems entstehen.



Präfinal
dem Tode vorausgehend