Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Homosexualit?t
Homotransplantation
Homozygot
Homozystinurie
Hom?opathie
Hom?ophatie
Hom?ostase
Hordeolum
Hordeolum Gerstenkorn
Hormon
Hormonale Kontrazeption
Hormone
Hormonrezeptoren
Hormontherapie
Hornersche Symptomenkomplex, Hornersche Trias
Hornhaut
Hornhaut Cornea
Hornhautentz?ndung
Hornhautgeschw?r
Hornhautkegel Keratokonus
Hornhautreflex Koronealreflex
Hornhautverpflanzung Ketaroplastik
Horton-Neuralgie Histamin-Kopfweh
Horton-Riesenzellarteriitis Arteriitis temporalis
Hospitalismus

Homosexualität

Sexuelle Beziehungen zwischen Männern. Entsprechende Beziehungen zwischen Frauen: Lesbische Liebe. Man nimmt an, dass eine Veranlagung dazu angeboren sein und bei bestimmten Entwicklungen zum Ausbruch kommen kann. Zwischen einem und vier Prozent der Bevölkerung können homosexuelle Veranlagungen haben, doch nur ein Teil davon gibt ihnen nach.
Homosexuelle Beziehungen sind strafbar, wenn sie zwischen Erwachsenen und jungen Männern unter 18 Jahren bestehen. Strafrahmen bis zu fünf Jahren Freiheitsentzug oder Geldstrafe.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Homologe Transplantation, Homotransplantat

nächster Eintrag: Homotransplantation






Weiter Einträge bei uns:

Unmittelbare Folge
Stauung in der Lunge, Asthma cardiale, Lungenödem



Hämoglobinopathie
Erbliche Blutbildungs-Krankheit