Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hom?ostase
Hordeolum
Hordeolum Gerstenkorn
Hormon
Hormonale Kontrazeption
Hormone
Hormonrezeptoren
Hormontherapie
Hornersche Symptomenkomplex, Hornersche Trias
Hornhaut
Hornhaut Cornea
Hornhautentz?ndung
Hornhautgeschw?r
Hornhautkegel Keratokonus
Hornhautreflex Koronealreflex
Hornhautverpflanzung Ketaroplastik
Horton-Neuralgie Histamin-Kopfweh
Horton-Riesenzellarteriitis Arteriitis temporalis
Hospitalismus
Hospize
Hufeisenniere Ren arcuatus
Humanalbumin
Humangenetik
Humerus
Humor

Homöostase

Gleichgewichtszustand des Organismus. Bezeichnung für das Niveau von Kreislauf, Körpertemperatur, chemische Werte im Blut usw., der durch komplizierte Regelmechanismen beim Gesunden ständig auf dem für den Körper richtigen Niveau gehalten wird.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Homöophatie

nächster Eintrag: Hordeolum






Weiter Einträge bei uns:

Angioplastie
Gefä?chirurgisches Verfahren um Verlüsse in Gefä?en zu beseitigen.



Kardial
cardialis. das Herz betreffend