Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hohlwarzen eingezogene Brustwarze
Holunderbl?ten Flores sambuci
Holzbock
Holzknechtscher-Raum
Homocystein
Homogen
Homogentisins?ure
Homograft-OP?s
Homolog
Homologe Transplantation, Homotransplantat
Homosexualit?t
Homotransplantation
Homozygot
Homozystinurie
Hom?opathie
Hom?ophatie
Hom?ostase
Hordeolum
Hordeolum Gerstenkorn
Hormon
Hormonale Kontrazeption
Hormone
Hormonrezeptoren
Hormontherapie
Hornersche Symptomenkomplex, Hornersche Trias

Hohlwarzen eingezogene Brustwarze

Die Brustwarze ragt bei Frauen nicht über den Warzenvorhof hervor, sondern ist eingestülpt. Sie können angeboren sein und das Stillen bei Müttern erschweren, weil sie das Baby nicht fassen kann. Oft kommen die Brustwarzen in eine normale Position, wenn sie täglich mit einem Saughütchen herausgezogen und massiert werden. Ein späteres Einziehen einer normalen Brustwarze kann die Folge einer Geschwulstbildung im Gewebe der Brust sein.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hohlvenen

nächster Eintrag: Holunderblüten Flores sambuci






Weiter Einträge bei uns:

Potenziert
verstärkt



Vakuumextraktor
Saugglocke, ein Geburtshilfliches Instrument. Wird am vorangehenden Kindsteil Kopf, Gesä? angesetzt. Bei Geburtsschwierigkeiten kann dann das Kind herausgezogen werden.