Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

H?hlenwassersucht Hydrops
H?rger?t
H?rger?te
H?rgrenze
H?rpr?fung Audiometrie
H?rschwelle
H?rsturz
H?rzentrum
H?ftankylose
H?ftbein
H?ftdysplasie
H?fte Coxa
H?fte, schnellende
H?ftgelenk
H?ftgelenksluxation
H?ftgelenksluxation H?ftverrenkung
H?ftprothese
H?hnerauge
H?hnerbrust Pectus carinatum

Höhlenwassersucht Hydrops

Grö?ere Flüssigkeitsansammlungen in der Brust- oder Bauchhöhle bzw. im Herzbeutel, aber auch in Hirnhöhlen oder in den Gelenken. Das Transsudat stammt aus dem Blut und entsteht bei bestimmten Herzkrankheiten und Leberzirrhose, aber auch bei Ernährungsstörungen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Höhenlungenödem

nächster Eintrag: Hörgerät






Weiter Einträge bei uns:

Fieberbehandlung
Künstliche Erzeugung von Fieber bei verschiedenen chronischen Erkrankungen.



Segelklappe
Valva tricuspidalis, Valva mitralis