Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hodentumor
Hodgkinsche Krankheit
Hohlfu?
Hohlkreuz
Hohlvene Vena cava
Hohlvenen
Hohlwarzen eingezogene Brustwarze
Holunderbl?ten Flores sambuci
Holzbock
Holzknechtscher-Raum
Homocystein
Homogen
Homogentisins?ure
Homograft-OP?s
Homolog
Homologe Transplantation, Homotransplantat
Homosexualit?t
Homotransplantation
Homozygot
Homozystinurie
Hom?opathie
Hom?ophatie
Hom?ostase
Hordeolum
Hordeolum Gerstenkorn

Hodentumor

Geschwülste an einem der Hoden. Der Patient bemerkt Verhärtungen an einem der Hoden, die in einigen Tagen nicht zurückgehen. Mit der Zeit vergrö?ert sich das Organ. Sie sind zu 95 Prozent bösartig. und müssen sofort operiert werden. Bösartige Tumoren sind bei Kryptoorchismus zwanzig mal häufiger als bei normaler Position.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hodentorsion

nächster Eintrag: Hodgkinsche Krankheit






Weiter Einträge bei uns:

Uterusruptur
Riss der Gebärmutter.



Elektromyogramm
Messung der Aktionsströme der Muskeln mit Hilfe von Nadelelektroden.