Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hodenbiopsie
Hodenbruch
Hodenbruch Hodensackbruch, Skrotalhernie
Hodenentz?ndung
Hodenfibrom
Hodenhochstand
Hodenhochstand Maldescensus testis, Kryptorchismus, retinierter Hoden
Hodenluxation
Hodenneuralgie Neuralgia spermatica
Hodenreflex
Hodensack
Hodentorsion
Hodentumor
Hodgkinsche Krankheit
Hohlfu?
Hohlkreuz
Hohlvene Vena cava
Hohlvenen
Hohlwarzen eingezogene Brustwarze
Holunderbl?ten Flores sambuci
Holzbock
Holzknechtscher-Raum
Homocystein
Homogen
Homogentisins?ure

Hodenbiopsie

Entnahme von Hodengewebe durch Einstechen einer Hohlnadel. Wird zur Untersuchung des Hodengewebes und der Funktion des Organs selbst angewendet.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hodenatrophie

nächster Eintrag: Hodenbruch






Weiter Einträge bei uns:

Ösophagospasmus
Speiseröhrenkrampf. Führt zu Schluckbeschwerden. siehe Dysphagie.



Lippenmodellierung
Operative Formung der Lippen zur kosmetischen Verbesserung.