Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Histokompatibilit?t
Histokompatibilit?tstestung
Histologie
Histopathologie
Histoplasmose
Histotoxisch
Hitzekr?mpfe
Hitzesch?den
Hitzewallung
Hitzschlag
Hochdruck
Hochdruckkrise
Hochdrucksterilisator
Hochenergie-Strahlentherapie
Hochfrequenzperforation
Hoden
Hoden Testiculus, Testis, Orchis
Hodenatrophie
Hodenbiopsie
Hodenbruch
Hodenbruch Hodensackbruch, Skrotalhernie
Hodenentz?ndung
Hodenfibrom
Hodenhochstand
Hodenhochstand Maldescensus testis, Kryptorchismus, retinierter Hoden

Histokompatibilität

Verträglichkeit von Körpergeweben bei der -Organtransplantation. Nur bei eineiigen Zwillingen gibt es bei der Verpflanzung von Körpergeweben von einem Menschen auf den anderen keine Absto?ungsreaktionen. Bei allen anderen ist sie unterschiedlich stark, je nach der Wirksamkeit der *Antigene im Blut. Sie werden vererbt und ihr System ist so unterschiedlich wie etwa das Blutgruppen-System einschlie?lich aller Nebenwirkungen. Bei der Organverpflanzung kann die Absto?ungsreaktion durch Medikamente unterdrückt werden.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Histoinkompatibilität

nächster Eintrag: Histokompatibilitätstestung






Weiter Einträge bei uns:

Magnetresonanztomograph
Verfahren zur Herstellung von Schnittbildern durch den Körper mittels eines starken Magnetfeldes; keine Strahlenbelastung.



Coma
Tiefe Bewusstlosigkeit.