Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hirnabszess
Hirnaneurysma
Hirnangangsdr?se
Hirnanhangdr?se
Hirnatrophie
Hirnblutung
Hirndrucksteigerung Compressio cerebri
Hirnembolie
Hirnembolie Hirnschlag
Hirnnerven Nervi craniales
Hirnrinde
Hirnschaden, fr?hkindlicher
Hirnschlag
Hirnschwellung Hirn?dem
Hirntod
Hirntumor
Hirnventrikel Ventriculus cerebri
Hirn?dem
Hirsutismus
Hirsutismus Hypertrichose, ?berbehaarung
Hirudo medicinalis
Histamin
Histio...
Histiozyten Wanderzellen
Histiozytose

Hirnabszess

Entsteht meist durch Keimverschleppung Staphylo-, Strepto-, Pneumokokken aus anderen Körperstellen, zum Beispiel Ohrinfektionen, Bronchiektasen. Unterscheidung von Hirntumoren oft schwierig.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hirn

nächster Eintrag: Hirnaneurysma






Weiter Einträge bei uns:

Phototherapie
Seit 1958 eingeführte Behandlung bei Neugeborenen-Gelbsucht zur Verhinderung einer Bilirubinenzephalopathie. Unter der UV-Bestrahlung baut sich das überhöhte, das Gehirn schädigende Bilirubin ab.



Epiglottis
?Kehldeckel?. Verschlie?t beim Schlucken den Kehlkopf.