Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzt?ne, kindliche
Herzwandaneurysma
Heterogen
Heterolog
Heterologe Transplantation
Heteroploid
Heterosexualit?t
Heterotransplantation
Heterozygot
Heufieber, Heuschnupfen
Heuschnupfen
Hexenmilch
Hexenschuss
Hg
Hiatus
Hiatushernie
Hibernation
Hidradenitis
High-risk families, genetische
High-turnover
Hinken
Hinterhauptslage
Hinterhirn
Hinterstrang Funiculus posterior
Hinterstrangsymptome

Herztöne, kindliche

Sind vom sechsten bis siebten Schwangerschaftsmonat an über dem Bauch der Schwangeren zu hören und geben besonders während der Geburt Auskunft über den Zustand des Kindes.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Herztöne

nächster Eintrag: Herzwandaneurysma






Weiter Einträge bei uns:

Hirntod
Ausfall aller Hirnfunktionen, erkennbar am Elektroenzephalogramm. Andere Körperfunktionen wie Atmung, Kreislauf usw. können noch Jahre weiterbestehen.



Hungerdystrophie Hungerödem
Folge von Unterernährung, vor allem mit Mangel an Eiwei?. Sie gehört zu den häufigsten Gesundheitsstörungen in den Entwicklungsländern. Als Folge einer Störung des Wasserhaushaltes sammelt sich Gewebsflüssigkeit im Unterhaut-Zellgewebe und vor allem in der Bauchhöhle. Der Bauch erscheint aufgetrieben.