Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herztod, pl?tzlicher
Herztonschreibung
Herztransplantation
Herzt?ne
Herzt?ne, kindliche
Herzwandaneurysma
Heterogen
Heterolog
Heterologe Transplantation
Heteroploid
Heterosexualit?t
Heterotransplantation
Heterozygot
Heufieber, Heuschnupfen
Heuschnupfen
Hexenmilch
Hexenschuss
Hg
Hiatus
Hiatushernie
Hibernation
Hidradenitis
High-risk families, genetische
High-turnover
Hinken

Herztod, plötzlicher

Tod durch Herzversagen, der sehr rasch, inner halb von 24 Stunden nach Krankheitsbeginn, bei nicht vermuteter Herzkrankheit eintritt. Häufigste Ursache sind koronare Herzkrankheit, aber auch Endokarditis und
Myokarditis. Auch bei jungen, anscheinend gesunden Athleten vorkommender Herztod ist meist durch nicht entdeckte Herzkrankheiten verursacht und nicht durch extreme Anstrengungen an sich.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Herztod

nächster Eintrag: Herztonschreibung






Weiter Einträge bei uns:

Nuklearmedizin
Medizinisches Spezialgebiet, das sich mit dem Einsatz von radioaktiven Stoffen in Forschung, Untersuchung und Behandlung beschäftigt. etwa bei der Szintigraphie und bei der Krebsbekämpfung.



Dissemination
Aussaat von Krankheitserregern