Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzmuskelentz?ndung
Herzneurose
Herzrhythmusst?rung
Herzrhythmusst?rungen
Herzruptur
Herzschlag
Herzschrittmacher
Herzschrittmacher, k?nstlicher
Herzschrittmacher, nat?rlicher
Herzschwiele
Herzschw?che
Herzstillstand
Herzstolpern
Herzsto?
Herzsyndrom, hyperkinetisches
Herzszintigraphie
Herztamponade
Herztod
Herztod, pl?tzlicher
Herztonschreibung
Herztransplantation
Herzt?ne
Herzt?ne, kindliche
Herzwandaneurysma
Heterogen

Herzmuskelentzündung

Myokarditis


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Herzmuskelentartung Myodege neratio cordis

nächster Eintrag: Herzneurose






Weiter Einträge bei uns:

Phosphatasen
Für den Stoffwechsel wichtige siehe Enzyme. Es gibt saure Phosphatasen, die in der Prostata, in Milz, Niere und in Blutkörperchen produziert werden. Eine erhöhte Konzentration kann Hinweis auf eine Prostata-Geschwulst, Gauchersche Krankheit oder eine Osteodystrophia deformans sein. Alkalische Phosphatasen entstehen in Leber und Knochen. Zuviel davon sind ein Hinweis auf mögliche Leber- und Gallengangserkrankungen siehe Hepatitis, Stauungsikterus.



BNS-Krämpfe
Abkürzung für Blitz-, Nick-Salaam- Krämpfe. Plötzliches Zusammenzucken des Körpers sowie ruckartiges Nicken wie bei einem elektrischen Schlag. Hinweis auf Hirnschäden bei Säuglingen und Kleinkindern.