Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

H?morheologie
H?morrhagien
H?morrhagische Diathese
H?morrhagischer Schock
H?morrhoiden
H?mosiderose
H?mospermie
H?mostase
H?mostatika
H?henkrankheit
H?henlungen?dem
H?hlenwassersucht Hydrops
H?rger?t
H?rger?te
H?rgrenze
H?rpr?fung Audiometrie
H?rschwelle
H?rsturz
H?rzentrum
H?ftankylose
H?ftbein
H?ftdysplasie
H?fte Coxa
H?fte, schnellende
H?ftgelenk

Hämorheologie

Wissenschaft von den Flie?eigenschaften des Blutes


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Hämoptoe

nächster Eintrag: Hämorrhagien






Weiter Einträge bei uns:

Phäochromozytom
seltener, Katecholamin produzierender Tumor der Nebenniere, verursacht Hochdruck



DES
Abkürzung für Diethylstilbestrol, weibliches Geschlechtshormon, das in den fünfziger Jahren bei schwangeren Frauen angewendet wurde. Es führte bei den Töchtern dieser Frauen häufig zu Gebärmutterhalskrebs.