Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grippe
Gro?hirn
Gro?zehe
Grundumsatz
Gr?ner Star
Gumma
Gummihaut
Guthrie-Test
Guthriescher Test
Gutta
Gy
Gynatresie
Gyn?kologie
Gyn?komastie
Gyrus
G?nsegurgelarterie
G?nsehaut
G?rung
G?rungsdyspepsie
G?rtelrose

Grippe

Eine spezifische, durch Myxoviren, meist Influenza?A?Virus, verursachte Erkrankung der Atemwege; mit Fieber, Schnupfen, Husten Kopfschmerz und Entzündung der Schleimhäute einhergehende Krankheit, die epidemisch hauptsächlich im Winter auftritt.
Vorbeugend ist eine Schutzimpfung vor allem für durch chronische Krankheiten geschwächte Personen nützlich.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Grippaler Infekt

nächster Eintrag: Gro?hirn






Weiter Einträge bei uns:

Bakteriostase
Wachstumseindämmung des Bakterienwachstums durch Antibiotika.



Infarkt
Absterben von Körpergeweben, die nach dem Verschluss einer Schlagader nicht mehr mit Blut versorgt werden können. zum Beispiel Herzinfarkt.