Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glykolyse
Glykoside
Glykosurie
Glyk?mie
Gl?sk?rper
GnRH
Gneis
Goldstandard
Gonaden
Gonadendysgenesie
Gonadotrop
Gonarthritis
Gonitis
Gonoblennorrhoe
Gonokokken
GonorrhoeTripper
Gonorrh?e
Goretex
Graafscher Follikel
Gracilis
Grading
Graft-versus-host-Reaktion Abk?rzung
Gram-F?rbung
Gramsche F?rbung
Grand Mal

Glykolyse

Abbau von Glukose in Milchsäure auf enzymatischem Wege. Kann in Gegenwart von Sauerstoff ? aerober, aber auch ohne Sauerstoff ? anaerober ? ablaufen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Glykogenose Glykogenspeicherkrankheit

nächster Eintrag: Glykoside






Weiter Einträge bei uns:

Diaphanoskopie
Untersuchungstechnik, bei der ein Körperbereich mit Hilfe einer kleinen, starken Lichtquelle durchscheinend gemacht wird. Wenn zum Beispiel ein Diaphanoskop mit einer starken Lichtquelle in den Mund eingeführt wird, leuchten die gesunden Nebenhöhlen auf. Sind sie wegen einer Entzündung mit Sekreten verlegt, bleiben sie dunkel.



Galenik
Wissenschaft von der Zubereitung, Herstellung und Prüfung von Arzneimittel.