Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glyk?mie
Gl?sk?rper
GnRH
Gneis
Goldstandard
Gonaden
Gonadendysgenesie
Gonadotrop
Gonarthritis
Gonitis
Gonoblennorrhoe
Gonokokken
GonorrhoeTripper
Gonorrh?e
Goretex
Graafscher Follikel
Gracilis
Grading
Graft-versus-host-Reaktion Abk?rzung
Gram-F?rbung
Gramsche F?rbung
Grand Mal
Grand mal
Granular
Granulationsgewebe

Glykämie

Zuckergehalt des Blutes. Siehe Hyperglykämie und Hypoglykämie.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Glykosurie

nächster Eintrag: Gläskörper






Weiter Einträge bei uns:

Filarien
Winzige Fadenwürmer, die durch blutsaugende Insekten übertragen werden und die Lymphkanäle der Glieder blockieren und das Krankheitsbild Filariose verursachen. Mikrofilarien entwickeln sich in den Muskeln der Insekten und wandern zu deren Stechwerkzeugen. Beim Stich durch die Haut bleiben sie dann im menschlichen Körper und wandern zu den Lymphgefä?en. Dort werden sie geschlechtsreif.



Fascia, Faszie
Sehnenartige Hülle um Muskeln.