Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glottis?dem
Glotzauge
Glucagon
Glucokortikoide
Glucosurie
Glukagon
Glukose
Glukosetoleranztest Glukosebelastung
Glukosurie
Glukotest
Glutaeus
Glycogen Acanthosen
Glykogen
Glykogenose Glykogenspeicherkrankheit
Glykolyse
Glykoside
Glykosurie
Glyk?mie
Gl?sk?rper
GnRH
Gneis
Goldstandard
Gonaden
Gonadendysgenesie
Gonadotrop

Glottisödem

Verengung des Kehlkopfes durch eine Schwellung der Kehlkopfschleimhaut als Folge einer Allergie, einer Virus-Erkrankung wie Angina, Tumoren, Bestrahlungen usw. Erstickungsgefahr.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Glottis

nächster Eintrag: Glotzauge






Weiter Einträge bei uns:

Abwehrschwäche
Bei einer bestehenden Abwehrschwäche fällt es dem Körper schwer, krankheitserregende Keime abzuwehren. Als Gründe dafür kommen Stress, zu wenig Schlaf, ein hohes Alter, ein Mineral- oder Vitaminmangel oder Erkrankungen des Immunsystems in Frage.



Sklera
Lederhaut des Auges