Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glasbl?serstar
Glasknochenkrankheit
Glask?rper Corpus vitreum
Glaukom
Glaukom Gr?ner Star
Gleichgewichtsst?rungen
Gletscherbrand
Glia
Gliederzittern
Gliedma?en
Glioblastom
Gliom
Glissonsche Kapsel
Glissonsche Schlinge
Globin
Globulin
Globus-Syndrom
Glockenthorax
Glomerulonephritis
Glomerulumfiltrat
Glomerulus Glomerulum, Malpighisches K?rperchen, Nierenk?rperchen
Glossa
Glossa Lingua
Glossina
Glossitis

Glasbläserstar

Star, der durch langandauernde Hitzeeinwirkung auftritt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Glanzmannsches Syndrom, Glanzmann-Naegeli-Syndrom Thrombasthenie

nächster Eintrag: Glasknochenkrankheit






Weiter Einträge bei uns:

Alphafetoprotein AFP
Eiwei?gruppe, die im Gewebe von Embryos vorkommt, bei Erwachsenen normalerweise nicht. Das Wiederauftreten von AFP kann das Anzeichen einer Krebserkrankung sein, zum Beispiel von Hodenkrebs, Leberkrebs



Aura
Medizinische Bezeichnung für die Vorgefühle beim Herannahen eines epileptischen Anfalls. Sie können sich in psychischen Angst, Glücksgefühl, akustischen bestimmte Geräusche, visuellen Funkensehen oder anderen Erscheinungen äu?ern. Kranke können sich vor zusätzlichen Folgen eines Anfalls - etwa durch Stürze - schützen, indem sie sich beim Auftreten der Aura hinlegen.