Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gigantismus
Giganto-
Gingiva
Gingivitis
Gips
Gipsverband
Glandula
Glandulae
Glandularis
Glans
Glanzauge
Glanzmannsches Syndrom, Glanzmann-Naegeli-Syndrom Thrombasthenie
Glasbl?serstar
Glasknochenkrankheit
Glask?rper Corpus vitreum
Glaukom
Glaukom Gr?ner Star
Gleichgewichtsst?rungen
Gletscherbrand
Glia
Gliederzittern
Gliedma?en
Glioblastom
Gliom
Glissonsche Kapsel

Gigantismus

Riesenwuchs . 1,90 Meter und höher durch die Überproduktion des Wachstumshormons der Hypophyse STH = Somatotropin vor Beendigung des Wachstums.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Giftpilze

nächster Eintrag: Giganto-






Weiter Einträge bei uns:

Kranial...
Als Vorsilbe: Zum Kopf gehörend.



Demenz
Während des Lebens erworbene Geistesschwäche durch eine Gehirnerkrankung, zum Beispiel arteriosklerotische Demenz, aus Altersgründen: senile Demenz, aufgrund des Alkoholkonsums alkoholische Demenz, durch Unfälle traumatische Demenz. Allen Erscheinungsformen gemeinsam ist ein Verlust der Gedächtnisleistungen, des Urteils- und Kombinationsvermögens, der Kranke hat seine ?Gefühle nicht mehr in der Gewalt?. Auch Triebentgleisungen können vorkommen. Einzelne, früher gut beherrschte Leistungen, etwa gute Umgangsformen, können als ?Fassade? erhalten bleiben.