Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschwulst Tumor
Geschwulstkrankheiten
Geschw?r
Geschw?r Ulkus
Gesicht Facies
Gesichtsfeld
Gesichtsfeldeinengung
Gesichtslage
Gesichtsnerv
Gesichtspeeling
Gesichtsrose
Gesichtssch?delverletzung
Gesichtsspalten
Gespr?chstherapie
Gestagene
Gestation
Gestose
Ges??straffung
Gewebeexpansion
Gewebeklebung
Gicht
Gicht Arthritis urica
Giemen
Gierkesche Krankheit
Gifte

Geschwulst Tumor

Im weiteren Sinn jede Schwellung am Körper. Häufiger wird der Begriff jedoch für krankhafte Neubildungen von Geweben gebraucht. Unterschieden werden gutartige Angiom aus den Blutgefä?en, Fibrom aus dem Bindegewebe, Adenom aus den Drüsen, Lipom aus dem Fettgewebe, Osteom aus dem Knochengewebe sowie Myom aus dem Muskelgewebe und bösartige Geschwülste.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Geschmacksorgan

nächster Eintrag: Geschwulstkrankheiten






Weiter Einträge bei uns:

Enddarm
Bezeichnung für Mastdarm. Darm.



Lichtbehandlung
Lichteinsatz als Heilmittel, etwa zur Behandlung von Neugeborenen mit zu hohem BillirubinAnteil im Blut mit Ultraviolettbestrahlung durch diePhototherapie