Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerstenkorn
Geschlecht
Geschlechtschromosomen
Geschlechtshormone
Geschlechtskrankheiten
Geschlechtsmerkmale
Geschlechtsreife
Geschlechtstrieb Nisus sexualis
Geschlechtsverkehr
Geschmacksorgan
Geschwulst Tumor
Geschwulstkrankheiten
Geschw?r
Geschw?r Ulkus
Gesicht Facies
Gesichtsfeld
Gesichtsfeldeinengung
Gesichtslage
Gesichtsnerv
Gesichtspeeling
Gesichtsrose
Gesichtssch?delverletzung
Gesichtsspalten
Gespr?chstherapie
Gestagene

Gerstenkorn

Entzündung einer Talgdrüse am Augenlid. siehe Hordeolum.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Gerontologie

nächster Eintrag: Geschlecht






Weiter Einträge bei uns:

Diphterie
Ansteckende, durch den Diphterie-Bazillus hervorgerufene Infektionskrankheit, die vorwiegend Kinder befällt . Sie führt zu Fieber, Halsentzündung und betrifft manchmal auch den Kehlkopf. Die Folge sind Atembehinderungen, unter Umständen auch - durch im Blut kreisende Giftstoffe Stoffwechselprodukte der Diphterie-Bakterien - Kreislauf- und Herzstörungen. Früher in Epidemien auftretend und nicht selten tödlich. Heute durch die verbreitete Diphterie-Schutzimpfung der Säuglinge sehr selten.



Impfschäden
Krankheiten, die nach Impfungen auftreten. Am gefürchtetsten ist die Impfenzephalitis nach Pockenschutzimpfungen.