Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebiss
Geburt
Geburt Partus, Entbindung
Geburtenkontrolle
Geburtsschaden
Geburtstermin
Geburtstrauma
Geburtstraumatische Sch?den
Geb?rmutter
Geb?rmutter Uterus
Geb?rmutterentz?ndung
Geb?rmuttergeschw?lste
Geb?rmutterkrebs
Geb?rmuttersenkung
Geb?rmutterzerrei?ung
Gefrierschnitt
Gefriertrocknung
Gef??anomalien
Gef??chirurgie
Gef??e
Gef??entz?ndung
Gef??ger?usch
Gef??mi?bildungen
Gef??prothese
Gegenpulsation

Gebiss

Gesamtheit der im Ober- und Unterkiefer steckenden Zähne. Der Mensch hat zwei Zahngenerationen, das deziduale oder das Milchgebi?, das sich vom zweiten Lebensjahr ausbildet und ab dem 7. Lebensjahr durch das bleibende oder permanente Gebiss ersetzt wird. Das Milchgebiss besteht aus zwanzig Zähnen, das bleibende aus 36 acht Schneidezähne, vier Eckzähne acht Backenzähne mit ein bis zwei Wurzeln und zwölf Mahlzähnen mit zwei bis drei Wurzeln. Zwischen dem 18. und dem 40. Lebensjahr können noch die Weisheitszähne erscheinen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Gaumenspalte Palatoschisis

nächster Eintrag: Geburt






Weiter Einträge bei uns:

Scheidenentzündung
Kolpitis



Myotomie
operative Muskeldurchtrennung