Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geb?rmuttergeschw?lste
Geb?rmutterkrebs
Geb?rmuttersenkung
Geb?rmutterzerrei?ung
Gefrierschnitt
Gefriertrocknung
Gef??anomalien
Gef??chirurgie
Gef??e
Gef??entz?ndung
Gef??ger?usch
Gef??mi?bildungen
Gef??prothese
Gegenpulsation
Gehirn
Gehirn Encephalon, Cerebrum
Gehirnblutung
Gehirndrucksteigerung
Gehirnentz?ndung
Gehirnersch?tterung
Gehirnfl?ssigkeit
Gehirnhaut
Gehirnhautentz?ndung
Gehirnkompression
Gehirnkontusion

Gebärmuttergeschwülste

Gutartige Geschwülste der Gebärmutter: Myom. Bösartige: Gebärmutterkrebs.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Gebärmutterentzündung

nächster Eintrag: Gebärmutterkrebs






Weiter Einträge bei uns:

Codein
Dem Morphin verwantes Alkaloid mit stark hustendämpfender und analgetischer schmerzbekämpfender Wirkung. Suchtgefahr gering. Bestandteil vieler Hustensäfte.



Borrellia, Borrellien
Nach dem französischen Bakteriologen Borrel benannte Gattung von Blutparasiten. Sie sind die Erreger des Rückfallfiebers bei Menschen. Sie werden durch Kleider- und Kopfläuse sowie Wanzen europäisches und indisches Rückfallfieber oder auch durch Zecken afrikanisches und amerikanisches Rückfallfieber übertragen.