Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gastrogen
Gastrointestinal
Gastroptose
Gastroskopie
Gastroskopie Magenspiegelung
Gastrostomie
Gastrotomie
Gas?demerkrankung
Gauchersche Krankheit Morbus Gaucher
Gaumen
Gaumenmandel
Gaumensegell?hmung
Gaumenspalte Palatoschisis
Gebiss
Geburt
Geburt Partus, Entbindung
Geburtenkontrolle
Geburtsschaden
Geburtstermin
Geburtstrauma
Geburtstraumatische Sch?den
Geb?rmutter
Geb?rmutter Uterus
Geb?rmutterentz?ndung
Geb?rmuttergeschw?lste

Gastrogen

Bezeichnung für alles, das vom Magen ausgeht.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Gastroenterostomie

nächster Eintrag: Gastrointestinal






Weiter Einträge bei uns:

Michaelis-Raute
Rautenförmige Vertiefung über der Gesä?falte. Beim Gesunden hat sie die Form eines auf der Spitze stehenden Quadrats. Manche sehen dieses Grübchen bei Frauen als erotischen Gegenpol zum Busen, das heute manchmal durch Tatoos hervorgehoben wird. Schon antike Bildhauer hatten die Michaelis-Raute betont. Ist sie verformt, kann dies für Ärzte ein Hinweis auf krankhaft veränderte Beckenknochen sein. zum Beispiel bei Rachitis. Benannt ist dieses Grübchen nach dem Kieler Frauenarzt Gustav A. Michaelis, 1798?1848



Ektropionieren
Umstülpen der Augenlider bei augenärztlichen Eingriffen.