Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gastroanastomose
Gastroduodenitis
Gastroduodenostomie
Gastroenteritis
Gastroenterologie
Gastroenterostomie
Gastrogen
Gastrointestinal
Gastroptose
Gastroskopie
Gastroskopie Magenspiegelung
Gastrostomie
Gastrotomie
Gas?demerkrankung
Gauchersche Krankheit Morbus Gaucher
Gaumen
Gaumenmandel
Gaumensegell?hmung
Gaumenspalte Palatoschisis
Gebiss
Geburt
Geburt Partus, Entbindung
Geburtenkontrolle
Geburtsschaden
Geburtstermin

Gastroanastomose

Verbindung zweier im Körper verbliebener Magenabschnitte nach der Entfernung eines Magenteils.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Gastritis Magenkatarrh

nächster Eintrag: Gastroduodenitis






Weiter Einträge bei uns:

Amnesie
Eine Erinnerungslücke, die sich zeitlich umgrenzen lässt, zum Beispiel nach einer Gehirnerschütterung E Commotio cerebri, nach Anfällen, nach Vergiftungen oder aus anderen Gründen. Von einer retrograden Amnesie sprechen die Arzte, wenn sich die Erinnerungslücke auch auf einige Zeit vor dem Eintreten der Bewusstlosigkeit bezieht. Bei einer psychogenen Amnesie werden unbewusst unangenehme Erinnerungen verdrängt. Dies kann auch durch Hypnose provoziert werden.



Antipyretika
Medikamente gegen Fieber