Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gammopathien
Ganglien
Ganglienblocker
Ganglion
Ganglion oticum
Ganglioplegica
Gangr?n
Gangr?n Brand
Gangst?rungen
Gantry
Gasbrand
Gasbrandbazillen
Gaster
Gastoenteritis
Gastralgie
Gastrektomie
Gastrin
Gastritis
Gastritis Magenkatarrh
Gastroanastomose
Gastroduodenitis
Gastroduodenostomie
Gastroenteritis
Gastroenterologie
Gastroenterostomie

Gammopathien

Oberbegriff für Erkrankungen mit gesteigerter Bildung von Immunglobulinen


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Gammatron Kobaltkanone

nächster Eintrag: Ganglien






Weiter Einträge bei uns:

Rotablator
Kathetersystem, das als Alternative oder Ergänzung der PTCA zur Aufweitung oder Wiedereröffnung von verengten bzw. verschlossenen Herzkranzgefä?en eingesetzt werden kann. Diamantenbesetzter kleiner Bohrkopf; erzeugt durch sehr hohe Umdrehungszahlen nur Mikropartikel, die die Gefä?peripherie nicht verstopfen. Einsatz v.a. bei besonders stark verkalkten Koronargefä?verengungen.



Cauda equina
Lat. Pferdeschwanz. Bezeichnung für die untersten Nervenstränge des Rückenmarks, die weit über dessen Ende hinausgehen und ein schweifähnliches Aussehen haben.