Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Galopprhythmus
Gamet
Gameten
Gammaglobulin
Gammaglobuline
Gammastrahlen
Gammastrahlung
Gammatron Kobaltkanone
Gammopathien
Ganglien
Ganglienblocker
Ganglion
Ganglion oticum
Ganglioplegica
Gangr?n
Gangr?n Brand
Gangst?rungen
Gantry
Gasbrand
Gasbrandbazillen
Gaster
Gastoenteritis
Gastralgie
Gastrektomie
Gastrin

Galopprhythmus

Dreierrhythmus des Herzschlages durch überzählige Herztöne. Ist der zweite der beiden Herztöne doppelt zu hören, durch den dritten Herzton spricht von einem Protodiastolischen Galopp. Dies ist jenseits des zwanzigsten Lebensjahres ein Zeichen von Herzschwäche. Bei einem Präsystolischen Galopp ist vor dem erste Herzton ein Vorhofton hörbar Vierter Herzton. Anzeichen für einen einseitig überlasteten Vorhof.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Galoppierende Schwindsucht

nächster Eintrag: Gamet






Weiter Einträge bei uns:

Sternalpunktion
Punktion des Brustbeines mit einer speziellen Kanüle in Lokalanästhesie zur Gewinnung von Knochenmarkproben. Die Untersuchung wird hauptsächlich zur Diagnose von Krankheiten der blutbildenden Organe angewandt.



Karzinogen
Eine Substanz in der Umwelt, die mit anderen Faktoren chemischen, biologischen oder physikalischen zusammenwirken und Krebs hervorrufen kann.