Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fibroblasten
Fibrom
Fibromatose
Fibromyalgie
Fibrosarkom
Fibrose
Fibrositis, Fibrositis-Syndrom
Fibula
Fibular
Fibularisl?hmung
Fieber
Fieber Febris
Fieberbehandlung
Fieberkr?mpfe
Filariasis
Filarien
Filariose
Filzlaus
Filzlaus Phthiraus pubis, Schamhaarl?use
Fimbrientrichter
Final
Fingerhut
Finne
Fischbandwurm
Fissur

Fibroblasten

Zellen, die das Bindegewebe aufbauen


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Fibrinolytika

nächster Eintrag: Fibrom






Weiter Einträge bei uns:

Juvenil
Jugendlich.



Hohlwarzen eingezogene Brustwarze
Die Brustwarze ragt bei Frauen nicht über den Warzenvorhof hervor, sondern ist eingestülpt. Sie können angeboren sein und das Stillen bei Müttern erschweren, weil sie das Baby nicht fassen kann. Oft kommen die Brustwarzen in eine normale Position, wenn sie täglich mit einem Saughütchen herausgezogen und massiert werden. Ein späteres Einziehen einer normalen Brustwarze kann die Folge einer Geschwulstbildung im Gewebe der Brust sein.