Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fasten
Faszie
Faszikul?re Zuckungen
Fatigue
Faulecke
Favismus
Fazialis Nervus Facialis
Fazialisl?hmung, Facialisparese Gesichtsl?hmung
Fa?thorax
Fe
Febri
Febril
Feed-back-Mechanismus,Feed back
Fehlgeburt
Fehlgeburt Abort
Fehlsichtigkeit
Feigwarze
Feigwarzen
Feinnadelbiopsie
Feiung, stille
Feldfieber Wasser-, Schlamm-, Erntefieber
Feldfieber, Weilsche Krankheit Leriche-Syndrom
Feldnephritis
Fellatio
Felleus

Fasten

Aussetzen der Nahrungsaufnahme bei ausreichender Flüssigkeitszufuhr.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Fasciola hepatica

nächster Eintrag: Faszie






Weiter Einträge bei uns:

Myzetom
Durch meist im Erdboden lebende Bakterien Aktinomyzetom oder Pilze Eumyzetom verursachte Geschwulste, die in tropischen und subtropischen Regionen lebende, barfu? gehende Menschen betreffen können. Bekannt auch als so genannter Madurafu?, der Gliedma?en unförmig anschwellen lässt. Therapie-Strategien: Chirurgische Korrektur, Antibiotika.



Paranoia
Durch Wahnideen gekennzeichnete Geisteskrankheit. Der Patient kann ?fixe Ideen? entwickeln, sich verfolgt, vom Partner betrogen oder - beim Grö?enwahn - zu tief eingestuft fühlen. Im Bereich der Wahnideen ist er absolut uneinsichtig, im übrigen Denken dagegen normal.