Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fascia, Faszie
Fasciculus
Fasciola
Fasciola hepatica
Fasten
Faszie
Faszikul?re Zuckungen
Fatigue
Faulecke
Favismus
Fazialis Nervus Facialis
Fazialisl?hmung, Facialisparese Gesichtsl?hmung
Fa?thorax
Fe
Febri
Febril
Feed-back-Mechanismus,Feed back
Fehlgeburt
Fehlgeburt Abort
Fehlsichtigkeit
Feigwarze
Feigwarzen
Feinnadelbiopsie
Feiung, stille
Feldfieber Wasser-, Schlamm-, Erntefieber

Fascia, Faszie

Sehnenartige Hülle um Muskeln.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Farmerlunge

nächster Eintrag: Fasciculus






Weiter Einträge bei uns:

Knochen Os
Aus Stützgewebe bestehende Körperteile, die zusammen das Knochengerüst, das Skelett bilden. Sie schützen und stützen den Körper und seine Organe, bewegen ihn mit Hilfe der Muskeln und sind an der Blutbildung beteiligt. Sie bestehen aus der Knochenhaut Periost, der eigentlichen, wabigen Knochensubstanz und dem Knochenmark Medulla ossium im Bereich der Rippen, der Wirbelsäule, des Brustbeins, des Schädels sowie der Hand- und Fu?wurzelknochen, das die roten Blutkörperchen bildet. Unterschieden werden der Form nach Wirbel-, Kopf- und Röhrenknochen.



Chloasma uterinum während der Schwangerschaft hier vermutlich ausgelöst durch ein Hormon der Hirnanhangdrüse