Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Extrasystolen
Extrasystolie
Extrauteringravidit?t EUG
Extrauteringravit?t
Extremit?ten
Extremit?tenableitungen
Extrovertiert
Extubation
Exulzeration
Exzidieren
Exzision
Exzitation

Extrasystolen

Vorzeitige Kontraktion des Herzmuskels führt zur Störung des Grundrhythmus; ist oft ohne Krankheitswert.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Extrasystole

nächster Eintrag: Extrasystolie






Weiter Einträge bei uns:

Tracheitis
Bronchitis. Entzündung der Luftröhre.



CEA
Abkürzung für carcinoembryonales Antigen. Ein Protein, das zur Verlaufsbeobachtung von Krebserkrankungen, besonders des Magen-Darm-Traktes benutzt wird. Es kommt bei manchen Krebserkrankungen im Blut vor, aber auch bei gutartigen Veränderungen sowie manchmal bei völlig gesunden Menschen